Aktuelles zum Jahresende

Verein

Kurzbericht außerordentliche Jahreshauptversammlung am 8. Dezember 2021: Bei dieser Jahreshauptversammlung ging es um die Sanierung des Dachs des Vereinsheims im kommenden Jahr. Ausgangslage war, dass das Dach in den letzten Jahren an einigen Stellen undicht gewesen war. Darüber hinaus ist das Flachdach mittlerweile fast 40 Jahre alt. Der Vorstand stellte den derzeitigen Planungsstand dar. Das Dach soll in mehreren Bauabschnitten neu gedeckt und dabei auch energetisch saniert werden. Ebenfalls sollen einige Fenster repariert werden.Die Kosten betragen ca. eine halbe Million Euro, so dass der Vorstand den Mitgliederentscheid haben wollte, dieses Vorhaben umzusetzen. Die Finanzierung ist durch Zuschüsse von öffentlichen und privaten Stellen gesichert. Der Eigenanteil des Vereins ist tragbar und bereits in den Haushalt eingestellt. Die anwesenden Mitglieder, leider nur sehr wenige, haben einstimmig dem Vorhaben zugestimmt, so dass ab Frühjahr 2022 mit dem Bau begonnen werden kann. Wir werden versuchen, die Beeinträchtigungen so gering wie möglich zu halten. Allerdings wird die Sporthalle für einen gewissen Zeitraum nicht genutzt werden können. 

Die Nachwuchsschwimmer*innen der Startgemeinschaft Lübeck haben erfolgreich an den Deutschen Jahrgangsmeisterschaften in Berlin teilgenommen. Mit einer Bronzemedaille für seinen Einsatz wurde Felix Gerke, Jahrgang 2008, über 50 m Freistil in 0:25,88 belohnt. Luisa Hackmann (ebenfalls Jahrgang 2008) schwamm hervorragende 0:35,27 über 50 m Brust und wurde im Finale 8. Über 100 m Freistil in 0:57,58 musste Felix mit dem undankbaren vierten Platz Vorlieb nehmen. Max (Jahrgang 2006) schwamm über 50 m Freistil 0:26,13 und über 50 m Schmetterling 0:27,10 (11. Platz). Insgesamt kamen die Aktiven auf insgesamt fünf Finalteilnahmen. Herzlichen Glückwunsch! 

Die Geschäftsstelle ist über die Feiertage vom 23. Dezember 2021 bis einschließlich 10. Januar 2022 (ein Montag) geschlossen. 

Aufrufe: 66