Paula de Boer holt Bronzemedaille bei den Deutschen Meisterschaften

Leichtathletik

Die LN-Nachwuchssportlerin des Jahres 2021, Paula de Boer, fängt auch gleich super im Jahr 2022 an. Bei den Deutschen Meisterschaften im Mehrkampf am 29. und 30. Januar 2022 in der Leichtathletikhalle in Leverkusen holte Paula im Fünfkampf Bronze und überschritt dabei erstmals die 4000-Punkte-Marke. Exakt 4052 Punkte sammelt die Sportlerin im Fünfkampf: 800 m Lauf, 60 m Hürden, Hochsprung, Weitsprung und Kugelstoßen. Damit verbesserte sie sich über 250 Punkte und lag im Endergebnis sogar einen Platz vor Janina Lange, die jetzt für Hamburg startet. Aber auch Katharina Kemp steigerte sich um über 100 Punkte und kam am Ende auf einen beachtlichen siebten Rang.

Herzlichen Glückwunsch!

Der Vorstand

Aufrufe: 64

Menü