2. Mannschaft der Badmintonabteilung schafft Aufstieg!

Der MTV Lübeck 2 konnte die vergangene Saison in der 3. Regionsklasse Süd-Ost mit einem 5:3 gegen die SG BSG/Riemann Eutin 3 am letzten Spieltag auf dem 4. Platz beenden.

Neben dem Meister SV Wahlstedt sollte eigentlich die SG BSG/Riemann Eutin 2 aufsteigen, die sich den zweiten Platz sichern konnte. Eutin stellte jedoch einen Antrag, in der Klasse bleiben zu dürfen. Auch die SG Berkenthin/Krummesse 4, die den dritten Platz knapp vor dem MTV erreichte und nun hätte nachrücken können, lehnte den Aufstieg unerwartet ab. So war der MTV Lübeck 2 an der Reihe und nahm die Möglichkeit, aufzusteigen, gerne an.

Die in der vergangenen Saison mit Abstand jüngste Mannschaft der 3. Regionsklasse hat noch viel Entwicklungspotential und bekommt nun die Chance, eine Spielklasse höher Erfahrung zu sammeln und sich gegen stärkere Gegner zu beweisen. Das Team mit der neuen Mannschaftsführerin Vanessa Reisenberger freut sich auf eine spannende Saison.

Aufrufe: 64