Hurra  – wir haben wieder Wettkämpfe

Leichtathletik

Am 21.8.fanden auf dem Buniamshof die Einzelkreismeisterschaften statt.

Nach 1-jähriger Corona Wettkampfpause freuten sich die Athleten sehr sich wieder mit anderen messen zu können.

32 Leichtathleten zwischen 6 und 15 Jahren des MTV traten an und waren mit Begeisterung bei der Sache. Es wurden viele neue Bestleistungen erreicht und viele Medaillen mit nach Hause genommen. Insgesamt konnten 19 Kreismeistertitel gewonnen werden.

Amelina Noack konnte alle 4 Wettbewerbe in der Altersklasse W 15 gewinnen, Sophie von Seck wurde 3 fache Kreismeisterin in W14 bei Ihrem 1. Wettkampf. Annika Bick siegte über 75m,im Weitsprung und im Ballwerfen der W12, Frederike Amort gewann den Hochsprung  W12. Bei den Jüngsten W8 siegte Mira Keil  im Weitsprung und wurde 2. im 50 m Lauf. Die Staffeln der W U16 und Wu 14 liefen am schnellsten. Bei den Jungen siegte Hendrik Lange im Ballwerfen M9 wurde 2. im 50m Lauf und 3. im Weitsprung.So konnte er einen kompletten Medaillensatz mit nach Hause nehmen. Dasselbe gelang Noa Braun bei M 10.Julius Schaper wurde 3 facher Kreismeister M15.

Es war ein schöner Tag bei strahlendem Sonnenschein, der allen viel Spaß gemacht hat.

Für Amelina und Coralie ging es am nächsten Tag gleich weiter.

In Hamburg fanden die Landesmeisterschaften U 16 statt. Leider regnete es den ganzen Tag, darunter litten die Leistungen.

Coralie wurde 3. im Diskuswerfen, einer Disziplin, die wir erst seit kurzem trainieren.

Amelina wurde hier 4., holte sich ihre Medaille aber im Weitsprung als 3.

Aufrufe: 16

Menü